Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorZenke, Christian Timo
TitelRaum für Veränderung.
Schularchitektur als Ausgangspunkt und Instrument von Schulentwicklung.
Paralleltitel: Making room for change. School architecture as a starting point and instrument of school development.
QuelleAus: Schule 21st - Perspektiven der Schulentwicklung im 21. Jahrhundert. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2018) S. 112-123
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheTransfer Forschung - Schule. 4
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2282-4
SchlagwörterSchulraum; Architektur; Raum; Raumgestaltung; Schulentwicklung; Partizipation; Schulforschung; Schulbau; Klassenraum; Klassenraumgestaltung; Schule
AbstractDer Aufsatz wirft aus schulentwicklungstheoretischer Perspektive einen Blick auf aktuelle Entwicklungen im Bereich der Schularchitektur und Schulraumgestaltung. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung steht dabei insbesondere die in letzter Zeit vermehrt diskutierte Möglichkeit, die bauliche Umgestaltung einer Schule gezielt als Ausgangspunkt und Instrument zur Initiierung, Steuerung und Unterstützung von Schulentwicklungsprozessen zu nutzen. Der Aufsatz schließt mit einem Ausblick auf aktuelle, sich aus den skizzierten Zusammenhängen ergebende Herausforderungen im Spannungsfeld von Schulforschung, Schulentwicklung und Schularchitektur. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-10
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)