Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorZenke, Christian Timo
TitelHartmut von Hentig und die ästhetische Erziehung.
Eine kritische Bestandsaufnahme. 1. Auflage.
QuelleWien; Köln; Weimar: Böhlau Verlag (2018), 368 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Diss., Universität Hildesheim, 2017.
ReiheBeiträge zur historischen Bildungsforschung. 53
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
ISBN978-3-412-50075-7
SchlagwörterHentig, Hartmut von; Ästhetische Bildung; Ästhetische Erziehung; Reformpädagogik; Bildungsgeschichte; Bildungsphilosophie
AbstractObwohl Hartmut von Hentig als einer der wichtigsten wie auch umstrittensten Pädagogen und Erziehungswissenschaftler der deutschen Nachkriegszeit gilt, handelt es sich bei dem vorliegenden Band um die erste erziehungswissenschaftliche Monographie zu Person und Werk Hentigs überhaupt. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stehen dabei Fragen ästhetischer Bildung und Erziehung: So wird einerseits die Bedeutung Hartmut von Hentigs für die Begriffs- und Ideengeschichte ästhetischer Bildung und Erziehung seit Beginn der 1960er Jahre nachgezeichnet und analysiert, während andererseits versucht wird, durch eine systematische Analyse seiner Veröffentlichungen zum Thema die aktuelle Theorie- und Praxisdiskussion im Spannungsfeld von Kunst, Ästhetik, Bildung und Erziehung historisch kontextualisiert um neue Impulse zu bereichern. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-07
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)