Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenRompczyk, Kai; Kleinert, Corinna
InstitutionLIfBi Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (Bamberg)
TitelEpisodengesplittete Biographie-Daten in der NEPS Startkohorte 6.
Struktur und Erstellungsprozess.
QuelleBamberg: LIfBi Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (2017), 42 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheNEPS Survey paper. 22
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterLängsschnittuntersuchung; Kompetenzentwicklung; Bildungsprozess; Biographie; Lebenslanges Lernen; Lebenslauf; Erwerbsbiografie; Erwachsener; NEPS (National Educational Panel Study); Datenerhebung;
AbstractDas Nationale Bildungspanel (NEPS) zielt auf eine Erhebung und Bereitstellung von Längsschnittdaten zu Kompetenzentwicklungen, Bildungsprozessen, Bildungsentscheidungen und Bildungsrenditen in formalen, nicht-formalen und informellen Kontexten über die gesamte Lebensspanne. Das vorliegende Dokument beschreibt die Struktur und den Erstellungsprozess des Episodensplits, mit dem Datenuser auf einen vereinfachten Biography-Datensatz aus der Startkohorte 6: „Bildung im Erwachsenenalter und lebenslanges Lernen“ zurückgreifen können. Kernmerkmale des Episodensplits sind eine klare temporäre Ordnung der Spells, die es erleichtert mehrere zeitgleiche Aktivitäten einfach zu identifizieren. Zusätzlich wurden Grundinformationen aus den Spell-Datensätzen hinzugespielt. Der erstellte Datensatz bietet damit einen idealen Ausgangspunkt zur Analyse der Lebensverläufe Erwachsener, z.B. bei der Kumulation von Erwerbszeiten über die gesamte Erwerbsbiographie (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2019-07
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)