Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDusdal, Jennifer; Houben, Daniel; Weber, Regina
TitelMigration, Bildungsaufstieg und Begabtenförderung.
Entwicklungen in der Stipendiat/innenschaft der Hans-Böckler-Stiftung.
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 21 (2012) 1, S. 130-142
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen 3; Abbildungen 2
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN978-3-937573-27-4
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-162957
SchlagwörterBildungschance; Soziale Lage; Soziale Herkunft; Förderprogramm; Förderung; Stipendium; Begabtenförderung; Migrationshintergrund; Studium; Studienbedingungen; Studienförderung; Regionale Herkunft; Hans-Böckler-Stiftung; Studentenschaft; Deutschland
Abstract"Vor dem Hintergrund des expliziten Ziels der Hans-Böckler-Stiftung, Studierende aus bildungsbenachteiligten Bevölkerungsschichten zu unterstützen, führte sie im Wintersemester 2010/11 eine Vollerhebung unter ihren knapp 1900 Stipendiat/innen in der Grundförderung durch. Überprüft werden sollten damit insbesondere die Effekte des im Jahr 2007 eingeführten Förderprogramms Böckler-Aktion-Bildung (Hebecker 2011): Wie gelingt es, Stipendiat/innen mit Migrationshintergrund stärker für die Studienförderung zu gewinnen? Haben sie besondere Bedürfnisse in der Betreuung und Begleitung während des Studiums? Welche Zusammenhänge zwischen sozialer Herkunft und Migrationshintergrund beeinflussen ihre Studiensituation? Ausgewählte Ergebnisse dieser Umfrage werden vorgestellt und mit Vergleichsergebnissen der letzten Sozialerhebung und der Erhebung unter allen Begabtenförderwerken referenziert." (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Hochschulrektorenkonferenz, Bonn
Update2012/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)