Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenWiescholek, Jan; Teichmann, Stefanie; Uhrig, Björn
InstitutionJena
TitelAllgemeinbildende Schulen und Freizeitlernen junger Menschen in Jena.
Erster Bildungsbericht der Stadt Jena 2018.
QuelleJena: Stadt Jena (2018), 163 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterBildungserfolg; Demokratische Bildung; Bildungsmonitoring; Umweltbildung; Bildungsbeteiligung; Non-formale Bildung; Soziale Lage; Ganztagsbetreuung; Übergang Vorschulstufe - Primarstufe; Schulsystem; Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I; Beratung; Allgemein bildende Schule; Übergang; Informelles Lernen; Außerunterrichtliche Aktivität; Unterricht; Naturwissenschaftliche Bildung; Bevölkerungsstruktur; Personalstruktur; Arbeitsmarkt; Bildungsindikator; Kulturelle Bildung; Sozialpädagogische Betreuung; Jugendarbeit; Bildungsbericht; Rahmenbedingung; Wiederholung; Jena; Thüringen
AbstractIm Rahmen des Programmes "Bildung integriert", das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung durch Mittel des Europäischen Sozialfonds gefördert wird, baut die Stadt Jena ein Bildungsmanagement und -monitoring auf. (...) Das Bildungsmanagement und -monitoring folgt dem Ansatz des "Lebenslangen Lernens" von der frühkindlichen Bildung über die allgemeinbildende Schule, berufliche Bildung und Hochschulbildung bis zur Erwachsenenbildung, das nicht nur in formalen, sondern auch in non-formalen Bildungssettings und in formellen und informellen Bildungsprozessen stattfindet. In einer Reihe von Bildungsberichten sollen alle Bereiche lebenslanger Bildung betrachtet werden. Der Erste Bildungsbericht der Stadt Jena 2018 fokussiert dabei auf die Lebensphase vom 6. bis zum 18. Lebensjahr, die vom Übergang in das allgemeinbildende Schulwesen bis zum Abschluss dessen reicht. (...) In [...] Kapitel (A) werden zunächst grundlegende Konzepte, Begriffe und methodische Hinweise gegeben. (...) In Kapitel B werden die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen in Jena im Zeitraum von 2012 bis 2016 hinsichtlich Bevölkerungsstruktur und zukünftiger Bevölkerungsentwicklung, Erwerbstätigkeit und Arbeitsmarkt sowie sozialer Rahmenbedingungen betrachtet. Kapitel C stellt schulische Bildung an allgemeinbildenden Jenaer Schulen dar. (...) In Kapitel D steht non-formales und informelles Lernen mit Fokus auf Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Mittelpunkt. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)