Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenTeixeira, Pedro; Amaral, Alberto
InstitutionInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Hochschulrektorenkonferenz, Bonn
TitelCan private institutions learn from mistakes? Some reflections based on the Portuguese experience.
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 17 (2008) 2, S. 113-125
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 14; Anmerkungen 2; Tabellen 6
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN978-3-937573-14-4
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-163780
SchlagwörterStaat; Hochschule; Hochschulwesen; Privathochschule; Ausland; Portugal
Abstract

Pedro Teixeira und Alberto Amaral untersuchen Probleme, die sich privaten Hochschulen stellen, wenn die Nachfrage nach einer Hochschulbildung im Rückgang begriffen ist. In etlichen Ländern haben sich private Einrichtungen von der Aussicht auf ein schnelles Wachstum leiten lassen. Sie sind von der Voraussetzung ausgegangen, dass ihre Angebote ohne Probleme von der Nachfrage absorbiert werden. In Ländern, in denen die demographische Entwicklung trotz zunehmender Bildungsbeteiligungsquoten für einen Rückgang der Studierendenzahlen sorgt, sind diese Voraussetzungen nicht mehr gegeben. Die Autoren zeigen am Fall der portugiesischen Privathochschulen, wie diese mit der neuen Situation umgehen. (HoF/Text übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)