Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLenhardt, Gero
InstitutionInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
TitelEuropäische und deutsche Perspektiven der Hochschulpolitik.
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 13 (2004) 2, S. 17-28
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 7
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN3-937573-02-X
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-164718
SchlagwörterGesellschaft; Zeitschriftenaufsatz; Bildungspolitik; Lernen; Demokratie; Gesellschaftssystem; Fachhochschule; Bologna-Prozess; Hochschulexpansion; Hochschulpolitik; Forschung und Lehre; Studienorganisation; Studienstruktur; Master-Studiengang; Bachelor-Studiengang; Hochschule; Funktion (Struktur); Reform; Europäische Union; Deutschland; Europa
AbstractDer Autor diskutiert hochschulpolitische Ziele und deren Umsetzung, die seit der Bologna-Konferenz im Jahr 1999, in deren Mittelpunkt die Einführung der Bachelor- und Master-Studiengänge stand, in europäischen Ländern auf der Tagesordnung stehen. Gliederung: 1. Bürgerlicher und wissenschaftlicher Universalismus in der Bologna-Erklärung. - 2. Standespolitik gegen bürgerliche Bildungsinteressen. - 3. Universität oder Fachschulwesen. - 4. Aussichten. (HoF/ St.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)