Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLenger, Alexander
InstitutionInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
TitelÖkonomisches, kulturelles und soziales Kapital von Promovierenden. Eine deskriptive Analyse der sozialen Herkunft von Doktoranden im deutschen Bildungswesen.
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 18 (2009) 2, S. 104-125
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen 13; Tabellen 8; Literaturangaben 32
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN978-3-937573-18-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-163705
SchlagwörterSoziale Lage; Promotion; Studentenschaft; Deutschland
AbstractZiel der Untersuchung war es, die Wechselwirkungen zwischen der Kapitalausstattung und der Möglichkeit zur Promotion von Doktorandinnen und Doktoranden darzustellen und systematische Ungleichheiten aufzudecken. 'Wie der Autor... zeigen kann, kommt der Promotion nicht ausschließlich die Rolle einer sozial neutralen, meritokratischen Institution zu, über die der Doktorand die Autonomie des Wissenschaftlers erwirbt. Im Anschluss an Bourdieu lässt sich die Promotion ebenso als ein Mechanismus der Reproduktion sozialer Ungleichheit entschlüsseln, wird doch auch hier das Versprechen der Chancengleichheit systematisch durch soziale Faktoren untergraben.' (HoF/Text übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)