Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorAssinger, Philipp
TitelLernräume in der Erwachsenenbildung. Aktuelle Literatur und wissenschaftliche Rezeption.
Paralleltitel: Learning spaces in adult education. Current literature and academic reception.
QuelleIn: Magazin Erwachsenenbildung.at, 13 (2019) 35-36, 8 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1993-6818; 2076-2879
ISBN9783748172420
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-166700
SchlagwörterPädagogisierung; Rezeption; Lernumgebung; Lernplatz; Forschungsstand; Erwachsenenbildung; Entgrenzung; Literaturübersicht; Systematisierung
AbstractDas Thema Lernräume wird in der Erwachsenenbildung vielfältig rezipiert, ist aber theoretisch schwach abgesichert; selbst der Begriff "Lernraum" wird folglich unterschiedlich verstanden und konzeptionell gefüllt. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick zur aktuellen Literatur und stellt wissenschaftliche Rezeptionsstränge vor. Fraglich bleibt dabei letztlich, wie der Autor ausführt, inwiefern ein breites Verständnis von Raum sowie eine große Themenvielfalt für die wissenschaftliche Debatte hilfreich sind. Auch werden wirkvolle Veränderungsdynamiken von Lernräumen, die die Erwachsenenbildung derzeit bewegen, rezipiert und diskutiert. Fazit des Beitrages: Es scheint eine Art thematische Beliebigkeit zu geben, die es möglich macht, nahezu jede Frage zu Lernen unter dem Aspekt des Raumes bzw. Ortes zu behandeln. (DIPF/Orig.).

The topic of learning spaces has been received in a variety of ways in adult education and yet is weakly anchored in theory; even the term "learning space" is understood in different ways and stuffed with different concepts. This article provides an overview of the current body of literature and presents the diverse ways in which it has been received academically. It remains to be seen, the author explains, to what extent a broad understanding of space and a great variety of topics is useful in academic debate. Also received and discussed are effective changes in the dynamics of learning spaces, which are currently in vogue in adult education. The article concludes that there appears to be a kind of arbitrariness in topics that makes it possible to deal with nearly any question about learning from the perspective of space or place. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Magazin Erwachsenenbildung.at" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)