Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDirks, Sebastian; Fritsche, Caroline; Lippelt, Maike; Reutlinger, Christian
TitelZur pädagogischen Herstellung städtischer Räume zwischen Ort und Klient*in.
Empirische Einblicke und theoretische Rückschlüsse.
Paralleltitel: On the pedagogical construction of urban spaces between location and client. Empirical insights and theoretical conclusions.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 62 (2016) 1, S. 20-33
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-167031
SchlagwörterSozialraum; Soziale Benachteiligung; Raumgestaltung; Beratung; Stadtplanung; Alkoholkonsum; Drogenabhängigkeit; Fachkraft; Raumplanung; Sozialer Beruf; Betreuung; Sozialpädagogik; Sozialarbeit; Streetwork; Intervention; Raum; Theorie; Zielgruppe; Forschungsprojekt; Deutschland; Schweiz
AbstractAusgehend von zwei Forschungsprojekten in Deutschland und der Schweiz werden Praktiken der Raumherstellung aufsuchender Sozialarbeit rekonstruiert. Der nationalstaatliche Kontext erweist sich dabei gegenüber den unterschiedlich gelebten Fachlichkeiten als weniger wirkmächtig. Diese unterschiedlichen Fachlichkeiten zeigen sich vor allem im gegensätzlichen Umgang mit ordnungspolitischen Aufträgen. In der Praxis zeigt sich eine Form dieses Umgangs in einer starken Ausrichtung an Orten (Ortszentrierung, Bewirtschaftung des öffentlichen Raums) und einem damit verbundenen Modernisierungsversprechen. Eine andere Form des Umgangs drückt sich in einer expliziten Klient*innenzentrierung aus. (DIPF/Orig.).

On the basis of two research projects carried out in Germany and in Switzerland, practices in the construction of space in outreach work are reconstructed. In this, the national context proves to be of less impact than the different forms of professionalism and expertise applied. These diverse forms of professionalism are above all apparent in the different forms of dealing with regulatory tasks. In practice, one of these approaches is that of concentrating strongly on location (centering, management of public space) and, linked with this, the promise of modernization. Another form is that of focusing explicitly on the client. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2016/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)