Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLarmann, Veit
InstitutionInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
TitelKleine Hochschulen in strukturschwachen Lagen.
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 23 (2014) 1, S. 176-189
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN978-3-937573-39-7
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-162508
SchlagwörterLändlicher Raum; Region; Regionalentwicklung; Standort; Staat; Strukturschwacher Raum; Strukturpolitik; Wirtschaft; Fachhochschule; Hochschulprofilierung; Studienangebot; Hochschule; Kooperation; Deutschland
AbstractDieser Beitrag ruft zunächst die Phase der Regionalisierung der Hochschulen sowie die regionalpolitischen Erwartungen an Hochschulen in Erinnerung. Dann werden die in der (auch internationalen) Forschung dokumentierten Besonderheiten von kleinen Hochschulen in strukturschwachen Lagen aufgezeigt. Beispiele aus vier Fallstudien dieses Hochschultyps leuchten die Problemlagen in deutschen Regionen aus und zeigen einige Lösungsstrategien der untersuchten Fachhochschulen. Das Forschungsinteresse wird dabei durch die Frage umrissen, wie diese jungen, kleinen Hochschulen in einem verwettbewerblichten Hochschulsystem bestehen können und welche Strategien sie dabei entwickeln. (HoF/Text übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)