Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenJackenkroll, Benedict; Scherm, Ewald
TitelBurnout-Prävention bei Professor/innen. Welche Bedeutung hat das affektive Commitment?
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 26 (2017) 2, S. 118-128
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN978-3-937573-61-8
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-166543
SchlagwörterArbeitsbelastung; Psychosoziale Situation; Zufriedenheit; Stress; Gesundheitszustand; Erschöpfung; Arbeitsbedingungen; Arbeit; Prävention; Professor; Deutschland
AbstractZiel der Untersuchung war es daher, den Zusammenhang zwischen affektivem Commitment und Burnout von Professor/innen näher zu beleuchten. Hierdurch soll ein Beitrag zu dem Verständnis und der Prävention des Burnouts im universitären Kontext geleistet werden. Zunächst werden das Burnoutkonzept, das affektive Commitment sowie der Zusammenhang erläutert, anschließend Vorgehen, Stichprobe und Messinstrumente der Untersuchung beschrieben sowie die aufgestellten Hypothesen mittels multivariater Regressionsanalysen geprüft. Die Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und eine Diskussion ihrer Bedeutung für die Hochschulforschung und -praxis schließen den Beitrag. (HoF/Text übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)