Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchlüter, Anne
TitelErziehungswissenschaft: Geschlecht als Kategorie für pädagogische Praxis und erziehungswissenschaftliche Forschung.
QuelleAus: Kortendiek, Beate (Hrsg.); Riegraf, Birgit (Hrsg.); Sabisch, Katja (Hrsg.): Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung. Band 1. Wiesbaden: Springer VS (2019) S. 673-681
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheGeschlecht und Gesellschaft. 65
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-12496-0; 978-3-658-12495-3
DOI10.1007/978-3-658-12496-0_131
SchlagwörterGeschlechterforschung; Geschlecht; Forschungsstand; Forschungsbericht; Organisationsforschung; Bildungstheorie; Bildungsgeschichte; Bildungsforschung; Bildungssoziologie; Deutschland
AbstractKann man sich eine Gesellschaft vorstellen, in der alle Geschlechter als gleichwertig anerkannt werden? In der keine Aufgaben, Rollen und Funktionen nach Geschlechtszugehörigkeiten verteilt und keine sozialen Erwartungen an Über- und Unterlegenheit des einen oder anderen Geschlechts gebunden sind? Erziehungsverhältnisse, Bildungs- und Ausbildungsbedingungen sowie Antizipationen, welche gesellschaftlichen Aufgaben und Arbeiten sich nach der Geschlechtszugehörigkeit in der Vergangenheit und Gegenwart erwarten ließen bzw. lassen, sind innerhalb der Erziehungswissenschaft zwar untersucht worden, aber sie standen nicht im Mainstream. Gleichwohl hat die Kategorie Geschlecht in der pädagogischen Praxis und über die Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft einen selbstverständlichen Anteil im Diskurs errungen. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-09
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)