Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenCramer, Colin; Friedrich, Alena; Merk, Samuel
TitelBelastung und Beanspruchung im Lehrerinnen- und Lehrerberuf: Übersicht zu Theorien, Variablen und Ergebnissen in einem integrativen Rahmenmodell.
Paralleltitel: Stress and strain in the teaching profession: Overview of theories, variables and results in an integrating framework.
QuelleIn: Bildungsforschung, (2018) 1, S. 1-23
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1860-8213
DOI10.25539/bildungsforschun.v0i1.237
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-165751
SchlagwörterLehrer; Beruf; Belastung; Stress; Beanspruchung; Theorie; Modell; Stressbewältigung; Methode; Ressource; Heuristisches Verfahren; Empirische Forschung
AbstractIm Lehramt wird hohe psychische Beanspruchung festgestellt, die Gegenstand zahlreicher Studien ist. Der Diskurs zeichnet sich durch vielfältige Theorien und Modelle sowie eine begriffliche Unschärfe aus. Im Beitrag werden daher existierende Theorien und Modelle zur Begründung eines integrativen Rahmenmodells zur Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf herangezogen. In dessen Rahmen können vorliegende Forschungsbefunde geordnet diskutiert und das Rahmenmodell so zugleich validiert werden. Dabei werden Belastungen, Ressourcen und Folgen von Beanspruchung sowie jeweils personale und berufliche Ausprägungen unterschieden. Es wird integriert, was in den einzelnen Theorien, Modellen und Studien mit jeweils spezifischem Fokus bearbeitet wird. Die strukturierte Übersicht trägt zu einer begrifflichen und konzeptuellen Schärfung des Feldes bei. So wird der wechselseitige Bezug bestehender Studien aufeinander vereinfacht und ein heuristischer Ausgangspunkt zur Rahmung weiterführender Forschung gegeben. (DIPF/Orig.)

High psychological demands are reported among teachers, that are subjects of numerous studies. The discourse is characterized by diverse theories and models as well as by a lack of terminological and conceptual clarity. Therefore, this article uses existing theories and models to establish an integrative framework for stress and strain in the teaching profession. In this framework, existing research results can be discussed in a structured way and the framework can be validated at the same time. Stressors, resources, strain and its consequences, as well as respectively personal and job-specific characteristics, are differentiated. It is being integrated, what is dealt with in the single theories, models and studies with specific focus. The structured overview contributes to a terminological and conceptual clarity of the research field. This is how the mutual relationship of existing studies can be simplified and a heuristic starting point of framing further research is being given. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bildungsforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)