Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorJaschke, Tobias
TitelMathematikunterrichtsbezogene Überzeugungen mithilfe der Q-Methode typisieren.
Paralleltitel: Using the Q method to type mathematical beliefs.
QuelleIn: Bildungsforschung, (2018) 1, S. 1-15
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1860-8213
DOI10.25539/bildungsforschun.v0i1.211
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-165711
SchlagwörterMathematikunterricht; Lehrer; Überzeugung; Messverfahren; Erhebungsinstrument; Forschungsmethode; Lehramtsstudent; Typologie; Einflussfaktor; Faktorenanalyse; Deutschland
AbstractUnter Verwendung und Vorstellung des Q-Sort-Verfahrens wird im vorliegenden Beitrag die Frage untersucht, ob sich unter Mathematikstudierenden Personentypen mit ähnlichen Überzeugungsmustern im Hinblick auf Mathematik und Mathematikunterricht identifizieren lassen. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass sich ein eher konstruktivistisch orientierter und ein eher gemischt-orientierter Typ unterscheiden lassen. (DIPF/Orig.)

In the present paper the question is examined whether the method of Q-sorting can be used to identify person types with similar beliefs in mathematics and mathematics teaching. The results indicate that a constructivist-oriented and a mixed-oriented type can be distinguished. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bildungsforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)