Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKeil, Johannes
InstitutionHochschulrektorenkonferenz, Bonn; Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
TitelMilitär(finanzökonomie) an der Universität. Eine Überlebensstrategie der Wirtschaftswissenschaften der DDR-Humboldt-Universität.
QuelleIn: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung, 24 (2015) 1, S. 34-47
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
ISBN978-3-937573-48-9
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-162224
SchlagwörterHochschulgeschichte; Geschichte (Histor); Militär; Ausbildung; Ökonom; Humboldt-Universität; Studium; Ökonomie; Studiengang; Wirtschaftswissenschaft; Hochschule; Weiterbildung; Nationale Volksarmee; Berlin-Ost; Deutschland-DDR
AbstractIm Beitrag werden Anfänge und Etablierung des HU-Lehrangebots für die NVA-Finanzverwaltung rekonstruiert. Auf der Grundlage der Beschreibung des institutionellen Rahmens und den Motivationen beider Seiten werden Handlungsspielräume der Akteure im ansonsten sehr reglementierten tertiären Sektor der DDR sichtbar, die bislang unbeleuchtet geblieben sind. Die Einrichtung der Ausbildung für Finanzoffiziere an der HU ist als Beispiel zu verstehen, wie es der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gelang, im Verbund mit der NVA als 'starkem Partner' eine zu befürchtende Schließung bzw. Verlagerung der Fakultät an die Hochschule für Ökonomie zu verhindern. Die NVA trug mit der Zusammenarbeit mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der HU dem Bemühen Rechnung, das Qualifikationsniveau in der NVA-Finanzrevision zu steigern, da Planung und Koordination des Militäretats zuvor nur unzureichend funktioniert hatte. (HoF/Text übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)