Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchlüter, Anne
TitelGender als Analysekategorie zur Theoriefundierung in der Forschung und Kategorie sozialer Praxis.
QuelleAus: Hockamp, Karin (Hrsg.); Korngiebel, Wilfried (Hrsg.); Slobodzian, Susanne (Hrsg.): "Die Vernunft befiehlt uns, frei zu sein!". Mathilde Franziska Anneke (1817-1884) - Demokratin, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin. Beiträge der wissenschaftlichen Tagung zu ihrem 200. Geburtstag am 28. April 2017 in Sprockhövel. 1. Auflage. Münster: Westfälisches Dampfboot (2018) S. 15-34    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-89691-284-8
SchlagwörterBildungsgeschichte; Mädchenbildung; Geschlechterrolle; Bildungsforschung; Bildungschance; Schriftstellerin; Demokratische Bildung; Frauenbildung; Frauenforschung; Frauenbewegung; Lebenslauf; Erwachsenenbildung; Milwaukee, Wis.; Deutschland; USA
AbstractDie Biografie von Mathilde Franziska Anneke wird eingebunden in Zeitgeschichtliche Bedingungen und Entwicklungen für einen eigenen weiblichen Lebensentwurf diskutiert. Dabei wird gefragt, wie sinnvoll der Einsatz der Kategorie Gender für die Analyse sozialer Praxis sein kann. Anhand der Beschreibung verschiedener Geschlechterordnungen lässt sich das radikale Gedankengut von Mathilde Franziska Anneke einordnen.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)