Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenIrion, Thomas; Scheiter, Katharina
TitelDidaktische Potenziale digitaler Medien. Der Einsatz digitaler Technologien aus grundschul- und mediendidaktischer Sicht.
QuelleIn: Grundschule aktuell, (2018) 142, S. 8-11
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1860-8604
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-165592
SchlagwörterDigitale Medien; Mediendidaktik; Medieneinsatz; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsgestaltung; Unterrichtsmedien; Deutschland
AbstractDie Wirksamkeit digitaler Medien im Grundschulunterricht wird schon seit dem Multimedia-Boom Mitte der 1990er Jahre heftig diskutiert. Waren es damals multimedia- und internetfähige Computer, die völlig neue Lernerfahrungen ermöglichen sollten, sind es heute mobile Technologien, wie Tablets, die zu erhöhter Motivation und verbesserten Lernleistungen führen sollen. Empirische Forschungsergebnisse zeigen, dass digitale Technologien keinesfalls automatisch den Unterricht verbessern. Im Artikel werden unter Einbezug empirischer Forschungsergebnisse verschiedene Potenziale digitaler Technologien und Medien für den Grundschulunterricht benannt und Herausforderungen für eine gelungene Orchestrierung des Unterrichts mit digitalen Medien diskutiert.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule aktuell" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)