Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenMüller-Böling, Detlef; Wanka, Johanna
TitelReaktionen auf die 12 Thesen.
QuelleIn: Die Hochschule, 11 (2002) 2, S. 16-26
PDF als Volltext (Fachinformationssystem ids Hochschule); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1618-9671
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-165333
SchlagwörterDifferenzierung; Internationalisierung; Wettbewerb; Fachhochschule; Hochschultyp; Humboldtsche Universitätsidee; Universität; Hochschulreform; Master-Studiengang; Bachelor-Studiengang; Hochschule; Hochschulwesen; Deutschland
AbstractDie Autoren äußern Pro und Contra zu den von Reinhard Kreckel entworfenen Thesen (vgl. S. 4-15 dieser Ausgabe). Das Pro betrifft die allgemeinen Strukturaussagen, die ergänzt werden. Zum Contra: Die Autoren können z. B. die Unterscheidung zwischen Volluniversitäten, Schwerpunktuniversitäten und Fachhochschulen nicht nachvollziehen. Müller-Böling empfindet es "als despektierlich gegenüber den anderen Universitäten, von einer Volluniversität zu sprechen." Nach seiner Meinung ist die Differenzierung zwischen Fachhochschulen und Universitäten "nicht nur unvollkommen vollzogen worden, sondern sie funktioniert überhaupt nicht." Beide Autoren erläutern ihre (eher befürwortende) Sicht auf den Wettbewerb der Hochschulen. (HoF/Bo).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2004_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Hochschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)