Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorAhner, Philipp
TitelIm Zusammenspiel der Dinge.
Musik(-Lernen) und Digitalisierung als iterativer Prozess.
QuelleIn: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte, 70 (2018) 4, S. 371-388
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3441; 1570-0739
DOI10.1163/15700739-07004006
SchlagwörterMusik; Digitalisierung; Musikpädagogik; Musikwissenschaft; Digitale Medien; Mediatisierung; Transformation; Musikunterricht; Musikerziehung; Musikhochschule; Digitale Revolution; Hochschulwesen; Bildungssoziologie; Deutschland
AbstractBipolar patterns of argumentation of music and digitization in the sense of culturalism and technicism obscure the view of music-related developments in the context of technological innovations. Instead, current approaches in technology-related sociology provide important impulses for explaining music-related transformation processes. From a phenomenological perspective, in the second part, dimensions of media as well as technological innovations and adaptations focused on music as sound are discussed. From the large spectrum of current transformation processes, the third part describes changes and challenges in music-related processes in the education sector in relation to music and digitization.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)