Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHeld, Tobias; Voitle, Frauke
TitelHerausforderungen und Potenziale interdisziplinärer Forschung.
QuelleAus: Hammann, Marcus (Hrsg.); Lindner, Martin (Hrsg.): "Biologiedidaktik als Wissenschaft". 21. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2017. Innsbruck ; Wien ; Bozen: Studien Verlag (2018) S. 433-447
PDF als Volltext (Autorenversion)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheLehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. 8
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7065-5910-2; 978-3-7065-5936-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-161216
SchlagwörterInterdisziplinarität; Interdisziplinäre Forschung; Epistemologie; Kompetenz; Fächerverbindender Unterricht; Fächerübergreifender Unterricht; Fachdidaktik; Workshop; Konferenzschrift
AbstractAuf der Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBio 2017 in Halle (Saale) wurden im Rahmen eines World Cafés zwei Tische zum Thema „Herausforderungen und Potenziale interdisziplinärer Forschung” angeboten. Hier diskutierten Professoren, Doktoranden und Lehrer der Biologiedidaktik und des Biologieunterrichts über die aktuelle Thematik. Der Artikel soll unter den Aspekten „Forschungskooperationen“, „Nutzung von Methoden“ und „Themenschwerpunkte“ Hürden und Chancen für die Weiterentwicklung disziplinübergreifender Forschung berichten, die im Rahmen der Diskussion aufgeworfen wurden. Zusätzlich sollen ausgewählte Aspekte nochmals ausgeführt werden, um den im World Café geäußerten Bedarfen zu begegnen und diese theoretisch einzuordnen. (Autor)

At the conference for Biology Education of FDdB 2017 in Halle (Saale), Germany, the topic “Challenges and potentials of interdisciplinary research” was discussed at two tables during the world café session. With regard to the aspects “research-cooperations”, “use of methods” and “central topics” the article summarizes the discussions with respect to barriers and opportunities for the enhancement of interdisciplinary research. Furthermore, aspects in need for further clarification are addressed and elaborated in more detail. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)