Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenRuberg, Tobias; Rothweiler, Monika
TitelDie Entwicklung sprachdiagnostischer Kompetenzen frühpädagogischer Fachkräfte im Rahmen einer Weiterbildung.
Paralleltitel: The development of language assessment competencies in an advanced training module for early childhood professionals.
QuelleIn: Forschung Sprache, 6 (2018) 2, S. 56-72
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2196-6818
SchlagwörterFrühpädagogik; Weiterbildung; Sprachdiagnostik; Grammatik; Bildungsforschung; Erzieher; Erzieherin
AbstractHintergrund und Fragestellung: Sprachbeobachtung gilt als wesentliche Voraussetzung für eine gezielte Sprachförderung. Die vorliegende Studie untersucht, inwiefern frühpädagogische Fachkräfte den grammatischen Entwicklungsstand ein- und mehrsprachiger Kinder einschätzen können und ob sie diese Kompetenzen ggf. im Rahmen einer Weiterbildung erwerben bzw. erweitern können. Methodik: Untersucht wurden 15 Erzieherinnen und Erzieher, die an einer einjährigen Weiterbildung teilnahmen sowie eine Kontrollgruppe von 13 Erzieherinnen und Erziehern, die im Untersuchungszeitraum an keiner Weiterbildung teilnahmen. Unmittelbar vor Beginn der Weiterbildung sowie nach Abschluss der Weiterbildung wurden das Wissen über Sprache, das Können im Bereich Sprachbeobachtung sowie die Selbsteinschätzung der eigenen Kompetenzen im Bereich Sprachbeobachtung erhoben. Ergebnisse: Die Ergebnisse zeigen, dass die Fachkräfte ihre eigenen Fähigkeiten im Bereich Sprachbeobachtung vor und nach Abschluss der Weiterbildung gut einschätzen. Allerdings waren nur die weitergebildeten Fachkräfte nach Abschluss der Weiterbildung in der Lage, den grammatischen Entwicklungsstand von Kindern anhand relevanter Kategorien einzuschätzen und ihr Wissen über Sprache zu verbessern. Schlussfolgerungen: Grundlegende Kompetenzen im Bereich Sprache und Sprachbeobachtung können somit selbst bei erfahrenen frühpädagogischen Fachkräften nicht vorausgesetzt, aber im Rahmen einer umfangreichen Weiterbildung erworben werden. Um den Kompetenzzuwachs in diesem Bereich zu evaluieren, sind Selbsteinschätzungen ungeeignet. (Orig.).

Background and Aims: Language assessment is seen as a prerequisite for systematic language support. The present study investigates whether early childhood educators can assess the grammatical development of monolingual and bilingual children and whether they can expand their skills in language assessment during an advanced training. Methods: We investigated 15 early childhood educators who participated in an advanced training for one year and a control group of 13 early childhood educators who did not participate in any advanced training during the investigation period. We examined the linguistic knowledge, the skills in language assessment and self-evaluation of skills in the field of language assessment before and after the advanced training. Results: The results show that the professionals judged their skills in language assessment as good before and after the advanced training. In contrast, only the trained professionals were able to assess children’s grammatical development on the basis of relevant linguistic features after the training and to expand their linguistic knowledge. Conclusions: Basic linguistic knowledge and skills in language assessment cannot be presupposed even for experienced childhood educators. But such knowledge and skills can be acquired through an extensive training. Self-evaluation is not an appropriate method to measure the growth of competencies in this field. (Orig.)
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forschung Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)