Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSalm, Sandra; Hartrampf, Johannes; Neumann, Sandra
TitelDie Erfassung stimmbezogener Lebensqualität (VrQoL) – ein systematisches Review publizierter Assessments.
Paralleltitel: Assessments measuring voice-related quality of life (VrQoL) - a systematic review.
QuelleIn: Forschung Sprache, 6 (2018) 2, S. 3-31
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen, Anhang
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2196-6818
SchlagwörterStimme; Lebensqualität; Fragebogen; Bildungsforschung; Berufspädagogik
AbstractHintergrund & Fragestellung: Die Erfassung der Lebensqualität von Kindern und Erwachsenen hat sich in der klinisch-sprachtherapeutischen Forschung als Outcome Measure international etabliert. Das vorliegende systematische Review verfolgt das Ziel, (inter)national verfügbare Messinstrumente speziell zur stimmbezogenen Lebensqualität (VrQoL) unabhängig von der Altersgruppe zu identizieren. Methode: Es wurden elektronische Datenbanken (z. B. PubMed, Web of Science) durchsucht. Zur Datenextraktion wurden neben den Studiencharakteristika die identifizierten Instrumente und ihre Eigenschaften erfasst. Ergebnisse: Es konnten insgesamt 129 Artikel in die systematische Übersicht eingeschlossen werden, davon 18 bei kindlicher VrQoL. Die Subpopulationen umfassten Menschen mit nicht näher bezeichneter Dysphonie, Stimmlippenlähmung sowie Patienten nach Laryngektomie. Zweiundzwanzig standardisierte VrQoL-Instrumente (5 für Kinder, 17 für Erwachsene) wurden identifiziert. Im Deutschen liegen die folgenden acht Assessments vor: CSHI/MSHI (Fussi, 2005), SSI (VHI-12) (Nawka & Gonnermann, 2003), SVHI (Cohen et al., 2007), TVQMtF (Dacakis et al., 2013), VHI (Jacobson et al., 1997), VHI-9 (Nawka et al., 2009) sowie V-RQOL (Hogikyan & Sethuraman, 1999). Schlussfolgerungen: Eine große Breite an Instrumenten wurde in den Studien eingesetzt. Deutschsprachige Assessments liegen ausreichend für Erwachsene mit Stimmstörungen vor, während die Implementierung von Instrumenten zur kindlichen VrQoL ein Forschungsdesiderat darstellt. (Orig.).

Background & Objective: The assessment of quality of life in children and adults as an outcome measure in clinical speech and language research is internationally accepted. The aim of this systematic review is to identify (inter)nationally published measurements specifically for the voice-related quality of life (VrQoL) regardless of age groups. Method: A systematic search in electronic databases (e.g. PubMed, Web of Science) was conducted. For data extraction, the characteristics of included studies and identified VrQoL measurements were captured. Results: There were 129 studies included in the systematic review of which 18 investigated the VrQoL in children. Subpopulations contained people with unspecified dysphonia, vocal fold paralysis or patients after laryngectomy. Twenty-two standardised assessments of VrQoL (5 for children, 17 for adults) were identified. German versions existed for the following eight assessments: CSHI/MSHI (Fussi, 2005), SSI (VHI-12) (Nawka & Gonnermann, 2003), SVHI (Cohen et al., 2007), TVQMtF (Dacakis et al., 2013), VHI (Jacobson et al., 1997), VHI-9 (Nawka et al., 2009) and V-RQOL (Hogikyan & Sethuraman, 1999). Conclusions: A great variety of VrQoL-specific instruments were used in the included studies. German assessments exist sufficiently for adults whereas the implementation of VrQoL instruments for children needs further investigations. (Orig.)
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forschung Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)