Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHermstein, Björn; Berkemeyer, Nils; Bos, Wilfried; Semper, Ina
TitelSchulreform und Bildungsarmut.
QuelleAus: Quenzel, Gudrun (Hrsg.); Hurrelmann, Klaus (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Wiesbaden: Springer VS (2019) S. 771-798
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheHandbuch
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-19573-1
SchlagwörterSchulreform; Bildungsreform; Typologie; Schulsystem; Armut; Bildungsforschung; Bildungspolitik
AbstractAn den Themen Schulreform und Bildungsarmut entfalten sich Diskussionen um die Frage, wie die Zustände und Wirkungen des Schulsystems zukünftig verbessert werden können. Die Bedeutung von Schulreformen für die Bearbeitung des Problems der Bildungsarmut wurde allerdings bisher kaum thematisiert und erforscht. Anhand einer Systematik der Schulreform wird anschließend an die empirische Befundlage plausibilisiert, dass Reformen Bildungsarmut verstärken als auch mindern können. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)