Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWagener, Matthea
TitelGemeinsam lernen in Stammgruppen - Lernpotenziale gegenseitigen Helfens.
QuelleAus: Jacobs, Timo (Hrsg.); Herker, Susanne (Hrsg.): Jenaplan-Pädagogik in Konzeption und Praxis. Perspektiven für eine moderne Schule. Ein Werkbuch. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH (2018) S. 78-90    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8340-1716-1
SchlagwörterHilfe; Grundschule; Jahrgangsübergreifender Unterricht; Didaktik; Bildungsforschung
AbstractDas Lernen in jahrgangsübergreifenden Stammgruppen stellt ein herausragendes Unterrichtsprinzip im Jenaplan-Konzept von Peter Petersen dar. Seine Begründungen in Bezug auf das gemeinsame Lernen der Kinder unterschiedlicher Altersstufen erfordern im Hinblick auf heutige Sichtweisen eine kritische Reflexion. Diese betrifft insbesondere die einseitige Vorstellung, dass ältere Kinder lernen, indem sie jüngeren helfen und jüngere von älteren Kindern profitieren. Die Lernchance jahrgangsübergreifender Klassen, altersunabhängig miteinander und voneinander zu lernen, ist daher von besonderem Interesse. Auf der Basis von Studienergebnissen zum gegenseitigen Helfen wird die Wechselseitigkeit beim Helfen beleuchtet und gezeigt, welche Bedingungen zum Gelingen von Hilfestellungen beitragen. Schließlich werden didaktische Perspektiven formuliert.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)