Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKunze, Katharina
TitelProfessionalisierungspotenziale und -probleme der sozialisatorischen Interaktion im Studienseminar.
Paralleltitel: Chances and problems of socializational interaction in postgraduate teacher training.
QuelleIn: Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung, 3 (2014), S. 44-57
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2191-3560; 2195-2671
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-160299
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Interaktionsanalyse; Lehrer; Lehrerausbildung; Lehrerbildung; Referendar; Studienseminar; Professionalisierung; Ausbildungspraxis; Referendariat; Fachseminar; Fallbeispiel; Zuständigkeit; Institution
AbstractAuf Basis der Befundlage einer interaktionsanalytischen Untersuchung der Ausbildungspraxis in den Studien- und Fachseminaren im Referendariat reflektiert der Beitrag die sich empirisch darstellende Zuständigkeitsproblematik dieser Institution und arbeitet deren Implikationen für die interaktive Ausgestaltung der Ausbildungspraxis heraus. Im Rekurs auf ein Fallbeispiel werden deprofessionalisierende Tendenzen der sozialisatorischen Interaktion aufgezeigt und zum Ausgangspunkt eines gedankenexperimentellen Entwurfs anschlussfähiger Handlungsalternativen genommen. Auf dessen Grundlage wird schließlich ein Vorschlag zur produktiven Bearbeitung der Problematik zur Diskussion gestellt. (DIPF/Orig.)

German teacher education involves a phase of training on the job after university, which includes mentored practical experience in regular schools and its reflection in the context of the so called "Studienseminar". The latter has an in-between status between university and school, which leads to specific problems concerning the practice of interaction. Based on an empirical case study the article elaborates tendencies of deprofessionalization and discusses the actual emerging alternatives of action and their potentials concerning the professionalization process. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)