Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDuru-Bellat, Marie; Bouthors, Mathilde
Sonst. PersonenDuru-Bellat, Marie (Projektleiter); Guillaume, Jean-Claude (Mitarb.); Courant, Anne (Mitarb.)
InstitutionMinistère De L’éducation Nationale, De La Recherche Et De La Technologie - Direction de la recherche - Comité national de coordination de la recherche en éducation
TitelLa recherche en éducation et en formation en France: éléments pour un état des lieux.
Rapport.
QuelleParis: Institut national de recherche pédagogique (INRP) (1999), 104 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
SchlagwörterBildungsforschung; Ausbildungsforschung; Bestandsaufnahme; Wissenschaftsforschung; Forschungstätigkeit; Publikation; Infrastruktur; Organisationsstruktur; Forscher; Forschungsgruppe; Studie; Umfrage; Bildungsforschung; Frankreich
Abstract"Die Untersuchung ’Forschung in Bildung und Ausbildung’ verfolgt die Ziele des Nationalen Koordinierungsausschusses für Bildungsforschung: nämlich drei sich ergänzende Aufgaben die Synthese, die Orientierung und die Bewertung der Forschung in diesem Bereich betreffend. Ziel war es daher, eine Bestandsaufnahme der Organisationstypen und Arbeitsfelder der existierenden Forschungsgruppen zu erstellen, um durch die Beibehaltung, Verstärkung oder Förderung bestimmter Dynamiken die Forschung steuern zu können. Trotz der bereits vorhandenen Berichte, Erfolgsbilanzen und Untersuchungen erschien eine spezifische Analyse notwendig, insbesondere zur Erstellung eines aktualisierten französischen Forschungsstandes, aber auch zur Analyse des konkreten Funktionierens der Bildungsforschung: Bedingungen der Finanzierung der Forschung, Auswahl der Forschungsthemen, theoretische und disziplinäre Verweise und Referenzrahmen, Art der Forschungsdaten, die erstellt oder verwendet werden, nationale oder internationale Zusammenarbeit und Netzwerke, sowie Probleme, die von der Forschungsgemeinschaft als vorrangig angesehen werden." [Zusammenfassung: Angaben des Autors des Beitrages übersetzt und leicht geändert durch Redaktion Bildung Weltweit].

"The 'Research in Education and Training' survey is in line with objectives of the National Coordinating Committee for Educational Research: that is, three complementary tasks of synthesis, orientation, and evaluation of research in this field. The objective was therefore to build an inventory to describe the types of organisations and research fields that research groups adopt to facilitate the steering of research through a tracking of dynamics worth of maintaining, strengthening or supporting. Despite the already existing reports, reviews and surveys, a specific analysis appeared necessary, in particular to produce an updated state of educational research in France , but also to analyse the concrete functioning of educational research: conditions of financing, choice of research themes, theoretical and disciplinary orientation and reference frameworks, types of research data (self produced or re-used), national or international cooperations and networks, problems felt as priorities by the research community." [Abstract: Auhtor’s information translated and slightly changed by editors of Education Worldwide]
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
UpdateNeueintrag 2018-10
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)