Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSchneider, Rebecca; Schult, Johannes
TitelRezension zu: Fuchs, G. & Brunner, M. (2017). Wie gut können bildungsstandardbasierte Tests den schulischen Erfolg von Grundschulkindern vorhersagen? Zeitschrift für Pädagogische Psychologie 31, 27-39.
QuelleIn: Forschungsmonitor Schule, (2018) 31, 7 S.
PDF als Volltext (Rezension)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2513-0900
SchlagwörterSozioökonomischer Status; Intelligenz (Psy); Familie; Grundschule; Schüler; Leseverstehen; Mathematische Kompetenz; Leistungsprognose; Bildungsforschung; Deutschland
AbstractFuchs und Brunner (2017) untersuchen, wie gut bildungsstandardbasierte Tests spätere Schulleistungen (Tests, Noten) sowie die Übergangsempfehlung vorhersagen können. Diesen Forschungsfragen wird anhand längsschnittlicher Daten von 568 Grundschulkindern in Brandenburg nachgegangen. Es zeigen sich durchgängig hohe Zusammenhänge der Tests in der 3. bzw. 4. Klasse mit den nachfolgenden Testleistungen, den Noten sowie den Gymnasialempfehlungen (r ≥ .47). Auch wenn die Noten in der dritten Klasse, die Intelligenz und der familiäre Hintergrund berücksichtigt wurden, blieben die Testleistungen prognostisch valide (zwischen 1% und 14% zusätzliche Varianzaufklärung). Die Befunde unterstreichen die praktische Relevanz der Testergebnisse für die weitere Leistungsentwicklung und somit die Nützlichkeit von bildungsstandardbasierten Tests. Da derartige Testaufgaben im Rahmen von Vergleichsarbeiten großflächig an Schulen eingesetzt werden, hat die vorliegende Fragestellung eine hohe Relevanz. Die Einschätzung im Manuskript, dass die Tests Lehrkräften gerade auch durch die kriteriale Verortung auf den Bildungsstandards eine wichtige Informationsgrundlage verschaffen, wird ausdrücklich geteilt. Denn so bieten sich direkte Anknüpfungspunkte für eine datengestützte Schul- und Unterrichtsentwicklung. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-10
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forschungsmonitor Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)