Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenGutknecht, Dorothee; Kramer, Maren
Sonst. PersonenMaddalena, Gudrun de (Fotogr.)
TitelMikrotransitionen in der Kinderkrippe.
Übergänge im Tagesablauf achtsam gestalten.
QuelleFreiburg u.a.: Verlag Herder (2018), 111 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Textauszug
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
ISBN978-3-451-37550-7; 978-3-451-81231-6
SchlagwörterKinderkrippe; Kleinkind; Selbstregulation; Routine; Ritual; Raum; Person; Aktivität; Sozialpädagogik; Frühpädagogik; Kindertagesstätte; Übergang; Schlaf; Speise
AbstractHektik und Stress in der Krippe entstehen oft durch kleine Übergänge: die Mikrotransitionen. Dorothee Gutknecht und Maren Kramer zeigen in ihrem Praxisbuch „Mikrotransitionen in der Kinderkrippe“ deshalb Strategien und Methoden, wie Erzieher und Erzieherinnen Garderobensituationen, den Übergang zum Schlafen oder den Wechsel von Betreuungspersonen so achtsam gestalten können, dass Stress reduziert wird. Dadurch bleiben pädagogische Fachkräfte und Kleinkinder entspannt. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-02
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)