Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenGröschner, Alexander; Schmitt, Cordula
Titel"Fit für das Studium?" - Studien- und Berufswahlmotive, Belastungserfahrungen und Kompetenzerwartungen am Beginn der Lehramtsausbildung. Empirische Befunde der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Praxissemester an der Universität Jena.
Paralleltitel: "Ready for the studies?" – Motives for teacher profession, work-related stress experiences and expectations of competences at the beginning of the teacher education.
QuelleIn: Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 1 (2008) 2, S. 605-624
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1867-2779
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-146912
SchlagwörterHochschule; Lehrerausbildung; Studienwahl; Berufswahl; Motivation; Lehramtsstudentin; Praxissemester; Berufspraktikum; Empirische Untersuchung; Lehrerbildung; Längsschnittuntersuchung; Belastung; Lehrer; Motiv (Psy); Kompetenzentwicklung; Lehrer-Alltag; Selbstreflexion; Studienanfänger; Kompetenz; Thüringen; Jena; Deutschland
AbstractDer Beitrag stellt erste empirische Befunde des Projekts "Kompetenzentwicklung und Lernerfahrungen im Praktikum" (KLiP) vor. Das Projekt wurde als wissenschaftliche Begleitforschung des neuen Jenaer Modells der Lehrerbildung initiiert. Herzstück des Modells ist ein Praxissemester, das erstmals im WS 2009/10 durchgeführt wird. Im Beitrag werden empirische Befunde einer Befragung von Studierenden (N = 338) zum Studienbeginn (erster Messzeitpunkt) zur pädagogischen Vorerfahrung, zu Studien- und Berufswahlmotiven, Belastungserfahrungen und Kompetenzerwartungen als Relevanzurteile vorgestellt, deren Entwicklungs- und Veränderungspotenzial im späteren Verlauf des Längsschnitts (vor bzw. nach dem Praktikum) anhand weiterer Befragungen von Studierenden, Hochschullehrenden sowie Mentorinnen und Mentoren untersucht wird. Die Einschätzung der Studierenden zu den Kompetenzen der Kultusministerkonferenz (2004a) wird durch eine Mentorenbefragung gespiegelt. (DIPF/Orig.)

The article reports first results from a project related to the new model of teacher education at the university of Jena. In this project the development of competencies and learning experiences of students in a semester of praxis is analyzed. The semester of praxis will run in 2009/10 for the first time. In this article empirical results from the student’s inquiry (N = 338) at the beginning of the teacher education are presented. The study focuses especially on motives for teacher profession, work-related stress experiences and expectations. These variables will be used as predictors and developmental factors in the longitudinal design of the survey. The expectations are related to a list of competencies, published by the Kultusministerkonferenz (2004). The perspectives of the students are reflected by professional teachers. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrerbildung auf dem Prüfstand" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)