Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche
Am Samstag, dem 22.12.2018, wird das Fachportal Pädagogik wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Entschuldigung.

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenKönig, Johannes; Peek, Rainer; Blömeke, Sigrid
TitelZum Erwerb von pädagogischem Wissen in der universitären Ausbildung: Unterscheiden sich Studierende verschiedener Lehrämter und Kohorten?
Paralleltitel: Acquisition of pedagogical knowledge during the first phase of teacher education: Are there differences between students of different cohorts and in different teacher-education programs?
QuelleIn: Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 1 (2008) 2, S. 664-682
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1867-2779
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-146927
SchlagwörterHochschule; Lehramtsstudent; Lehrerausbildung; Lehrerbildung; Wissenserwerb; Fachwissen; Lehrstoff; Unterricht; Leistungsmessung; Lehramtsstudiengang; Differenz; Vergleichende Bildungsforschung; Pädagogisches Handeln; Längsschnittuntersuchung; Köln; Deutschland
AbstractDer Beitrag untersucht, ob sich Studierende verschiedener Lehrämter am Ende der ersten Ausbildungsphase in ihrem pädagogischen Wissen unterscheiden und ob sich Unterschiede im Verlauf des Studiums zeigen. Ausgegangen wird von der Annahme, dass Studierende in Ausbildungsgängen, die stark pädagogisch ausgerichtet sind, besser abschneiden als Studierende des Gymnasiallehramts, in dem traditionell die Fachwissenschaften dominieren. Die Untersuchung basiert auf einer Stichprobe von Studierenden der Universität zu Köln, die sich zum Zeitpunkt der Befragung in unterschiedlichen Lehrämtern (GHR, Sonderpädagogik, Gymnasium) und Ausbildungsstadien befanden (Grundstudium, Hauptstudium, Examensphase). Als Instrument wird der TEDS-M-Test zur Erfassung pädagogischen Wissens eingesetzt. Am Ende der universitären Phase zeigen sich Leistungsunterschiede zwischen den Studierenden unterschiedlicher Lehrämter in der erwarteten Richtung. Quasi-längsschnittliche Analysen legen zudem die Vermutung eines Wissenszuwachses im Verlauf des Studiums bei Studierenden der Lehrämter GHR und Sonderpädagogik nahe, nicht aber bei Studierenden des Gymnasiallehramtes. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf mögliche Konsequenzen für die Gestaltung der Lehrerausbildung diskutiert. (DIPF/Orig.)

The report investigates whether university students in different teacher-education programs differ in their pedagogical knowledge at the end of their university training and whether differences exist in the course of this first phase of German teacher education. [The authors] assume that students in programs with a pedagogical focus show better test results than students pursuing the teaching career for the Gymnasium which traditionally has a strong subject-related focus. The study is based on a sample of students at the University of Cologne including three teacher-education programs (elementary and lower secondary schools, special education, Gymnasium) and three cohorts (beginning students, advanced students, exam candidates). The TEDS-M test instrument measuring pedagogical knowledge was applied. As expected, at the end of their university training future Gymnasium teachers were significantly outperformed by the two other groups. Based on quasi-longitudinal analyses the two latter groups show significant gains in their pedagogical knowledge as well in contrast to students pursuing a teaching career for the Gymnasium. Consequences for teacher education are discussed. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrerbildung auf dem Prüfstand" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)