Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche
Am Samstag, dem 22.12.2018, wird das Fachportal Pädagogik wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Entschuldigung.

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchöler, Jutta
TitelDie Arbeit von Milani-Comparetti und ihre Bedeutung für die Nicht-Aussonderung behinderter Kinder in Italien und in der Bundesrepublik Deutschland.
QuelleAus: Müller, Frank J. (Hrsg.): Blick zurück nach vorn - WegbereiterInnen der Inklusion. Band 1. Originalausgabe Gießen: Psychosozial-Verlag (2018) S. 141-158
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDialektik der Be-Hinderung
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8379-2772-6; 978-3-8379-7397-6
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-158189
SchlagwörterGesellschaft; Entwicklungspsychologie; Entwicklungsstörung; Akzeptanz; Anthropologie; Soziale Integration; Schulreform; Kind; Kind-Eltern-Beziehung; Regelschule; Norm; Geistige Behinderung; Integration; Theoretische Schrift; Behinderter; Milani-Comparetti, Adreano; Italien
AbstractDie Autorin stellt ausführlich die Arbeit von Milani-Comparetti und seinen Einfluss auf die Integration Behinderter in Italien und der Bundesrepublik dar.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)