Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchöler, Jutta
TitelDie Arbeit von Milani-Comparetti und ihre Bedeutung für die Nicht-Aussonderung behinderter Kinder in Italien und in der Bundesrepublik Deutschland.
QuelleAus: Müller, Frank J. (Hrsg.): Blick zurück nach vorn - WegbereiterInnen der Inklusion. Band 1. Originalausgabe Gießen: Psychosozial-Verlag (2018) S. 141-158
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDialektik der Be-Hinderung
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8379-2772-6; 978-3-8379-7397-6
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-158189
SchlagwörterGesellschaft; Entwicklungspsychologie; Entwicklungsstörung; Akzeptanz; Anthropologie; Soziale Integration; Schulreform; Kind; Kind-Eltern-Beziehung; Regelschule; Norm; Geistige Behinderung; Integration; Theoretische Schrift; Behinderter; Milani-Comparetti, Adreano; Italien
AbstractDie Autorin stellt ausführlich die Arbeit von Milani-Comparetti und seinen Einfluss auf die Integration Behinderter in Italien und der Bundesrepublik dar.
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)