Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSchubarth, Wilfried; Speck, Karsten; Seidel, Andreas; Wendland, Mirko
TitelUnterrichtskompetenzen bei Referendaren und Studierenden. Empirische Befunde der Potsdamer Studien zur ersten und zweiten Phase der Lehrerausbildung.
Paralleltitel: Teaching competencies for trainees and students. Empirical findings of the Potsdam studies on first and second phase of teacher education.
QuelleIn: Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 2 (2009) 2, S. 304-323
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1867-2779
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-147058
SchlagwörterVarianzanalyse; Fremdeinschätzung; Kompetenzerwerb; Selbsteinschätzung; Lehramtsstudent; Lehrerausbildung; Referendar; Schulpraktikum; Fachkompetenz; Unterricht; Regressionsanalyse; Vorbereitungsdienst; Triangulation; Befragung; Empirische Untersuchung; Brandenburg; Deutschland
AbstractIm Beitrag werden Ergebnisse zur Ausprägung von Unterrichtskompetenzen und mögliche Bedingungsfaktoren für den Kompetenzerwerb bei Referendaren und Lehramtsstudierenden vorgestellt. Die Befunde, die auf Selbstberichten basieren und im Rahmen der Potsdamer Studien zur Lehrerbildung erhoben wurden, geben Aufschluss darüber, dass Unterrichtskompetenzen sowohl in der ersten als auch in der zweiten Phase eine zentrale Rolle spielen und durch Praxisphasen spürbar gefördert werden. Darüber hinaus deuten die Befunde darauf hin, dass der Kompetenzerwerb in Praktika von verschiedenen Faktoren, z. B. der Qualität der Betreuung, abhängig ist und zudem nicht geradlinig, sondern eher diskontinuierlich verläuft. (DIPF/Orig.)

This contribution offers results about the extent of teaching competencies and possible conditional factors for the acquirement of these competencies for the groups of teaching students as well as graduate teaching students. The findings, based on self-reports, collected as part of the Potsdam studies of teacher education, provide explanations for teaching competencies playing a central role in the first as well as the second phase of the educational process and that it is even possible to improve those by additional practical exercises. The results further indicate that the acquirement of competencies throughout the training periods depends on several factors, such as the quality of the mentoring, and does not take a straight, but rather a discontinuous course. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrerbildung auf dem Prüfstand" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)