Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorDietrich, Fabian
TitelUngewissheit im Referendariat.
Professionalisierung durch Krisenbearbeitung.
QuelleAus: Paseka, Angelika (Hrsg.); Keller-Schneider, Manuela (Hrsg.); Combe, Arno (Hrsg.): Ungewissheit als Herausforderung für pädagogisches Handeln. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS (2017) S. 277-297
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-17102-5; 978-3-658-17101-8
DOI10.1007/978-3-658-17102-5_13
SchlagwörterProfessionalisierung; Krisenverarbeitung; Professionalität; Referendariat; Lehrerausbildung; Unterricht; Didaktik; Bildungsforschung
AbstractDer je nach theoretischem Hintergrund als Ungewissheit, antinomische Struktur oder doppelte Kontingenz bezeichneten Charakteristik pädagogischen Handelns kommt im Referendariat eine zentrale Bedeutung zu. In der die Ausbildungsphase kennzeichnenden handlungspraktischen Auseinandersetzung mit dieser begründet sich eine spezifische Krisenhaftigkeit, die für die Professionalisierung angehender Lehrerinnen und Lehrer von konstitutiver Bedeutung ist. Diese These wird im Beitrag professionalisierungstheoretisch verortet, krisentheoretisch begründet und fallrekonstruktiv plausibilisiert. Im Anschluss an den genetischen Strukturalismus lässt sich Professionalisierung als Prozess der Krisenbewältigung verstehen, der berufsbezogene Überzeugungen und Glaubenssätze der angehenden Lehrerinnen und Lehrer nicht unberührt lässt. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-04
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)