Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSunder, Cornelia; Torodova, Maria; Möller, Kornelia
TitelKann die professionelle Unterrichtswahrnehmung von Sachunterrichtsstudierenden trainiert werden?
Konzeption und Erprobung einer Intervention mit Videos aus dem naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht.
QuelleIn: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 22 (2016) 1, S. 1-12
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0949-1147; 2197-988X
DOI10.1007/s40573-015-0037-5
SchlagwörterLehrerausbildung; Videoanalyse; Interventionsstudie; Grundschule; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Sachunterricht; Wahrnehmungsförderung;
AbstractVideos werden aktuell in der Lehrerbildung häufig genutzt, um bei (angehenden) Lehrkräften eine professionelle Unterrichtswahrnehmung zu fördern. In der vorliegenden Studie wurde eine videobasierte Intervention zur Förderung der professionellen Wahrnehmung bezüglich Lernunterstützung im Kontext Schwimmen und Sinken konzipiert und in der universitären Sachunterrichtslehre des Bachelor-Studiums implementiert. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Interventionsgruppe (n = 22) im Vergleich zu einer Kontrollgruppe ohne Intervention (n = 18) in ihrer professionellen Wahrnehmung von Unterricht zum Thema Schwimmen und Sinken stark verbesserte (η p 2  = ,35), während sich die Gruppen bei einem weiteren, nicht instruierten Thema nicht in der Veränderung ihrer Wahrnehmung unterschieden. Diese Befunde geben Grund zu der Annahme, dass die professionelle Wahrnehmung von naturwissenschaftlichem Grundschulunterricht bereits im Studium gefördert werden kann und dass sie über eine Fachspezifität hinaus auch themenbezogen ist. (Orig.).

Currently videos are often used to foster (pre-service) teachers’ professional vision. In the present study a video-based intervention used to foster professional vision concerning learning support in the context of floating and sinking has been designed and implemented in academic science teaching of the Bachelor’s degree. Results show that the intervention group (n = 22) has considerably improved its professional vision in the topic floating and sinking compared to a control group without intervention (n = 18) (η p 2  = ,35), whereas the two groups did not differ in the improvement of their professional vision concerning another topic which has not been instructed. It can be concluded that professional vision in elementary science instruction can be fostered even during the studies, and that it might not just be domain-specific, but also topic-specific. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2018-07
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)