Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorZdrazil, Tomás
TitelDer Klassenlehrer im Brennpunkt.
Zur gegenwärtigen Entwicklung der Waldorfschul-Praxis.
QuelleIn: Lehrerrundbrief (Bund der Freien Waldorfschulen), (2017) 106, S. 5-30
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterWaldorfpädagogik; Waldorfschule; Klassenlehrer; Bildungsforschung; Unterricht; Didaktik
AbstractIm Weiteren sollen einige Entwicklungen skizziert werden, die für die gegenwärtige Situation der Klassenlehrer symptomatisch zu sein scheinen. Eine wesentliche Rolle spielt dabei der dem Klassenlehrer zugrunde liegende universalistische Bildungsansatz, der mit einer besonderen Bewusstseinshaltung zusammenhängt. Rudolf Steiner spricht sehr früh schon von dieser Tatsache, indem er sie als „Mentalität“ des Klassenlehrers bezeichnet (Steiner GA 192, S. 92). Um diese Bewusstseinshaltung geht es heute in allererster Linie.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-12
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrerrundbrief (Bund der Freien Waldorfschulen)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)