Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHontschikemail, Anna; Ott, Marion
TitelDie stationäre Mutter-Kind-Einrichtung als pädagogisch institutionalisierter Wohnraum.
QuelleAus: Meuth, Miriam (Hrsg.): Wohn-Räume und pädagogische Orte. Erziehungswissenschaftliche Zugänge zum Wohnen. Wiesbaden: Springer VS (2017) S. 123-148
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSozialraumforschung und Sozialraumarbeit. 16
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-15804-0; 978-3-658-15805-7
DOI10.1007/978-3-658-15805-7_5
SchlagwörterJugendhilfe; Kinderbetreuung; Wohnen; Wohngemeinschaft; Wohngruppe; Sozialpädagogik; Betreuung; Betreutes Wohnen; Bildungsforschung
AbstractIn dem vorliegenden Beitrag geht es um Wohnen im Rahmen einer Kinder- und Jugendhilfeleistung, die so genannten „gemeinsame[n] Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder“ (§ 19 SGB VIII). Im Blick sind stationäre Mutter-/Vater-Kind-Einrichtungen, in denen meistens Mütter (in seltenen Fällen auch Väter) mit einem (oder mehreren) Kind(ern) unter sechs Jahren wohnen und ‚rund um die Uhr‘ (sozial)pädagogisch betreut werden. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-11
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)