Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorDietsche, Barbara
TitelRelationierungen von Verwaltung und Pädagogik in Weiterbildungseinrichtungen: Die Bedeutung der Regelungsdichte im Bereich der Arbeitsförderung.
QuelleAus: Feld, Timm C. (Hrsg.); Lauber-Pohle, Sabine (Hrsg.): Organisation und Profession. Felder erwachsenenpädagogischer Forschung. Festschrift für Wolfgang Seitter. Wiesbaden: Springer VS (2018) S. 235-258
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheResearch
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-20665-9; 978-3-658-20666-6
DOI10.1007/978-3-658-20666-6_15
SchlagwörterArbeitsmarktpolitik; Verwaltung; Rechtsgrundlage; Relation; Professionalität; Organisation; Rollenerwartung; Berufspädagogik; Erwachsenenbildung; Institutionalisierung
AbstractDer Beitrag betrachtet administrative Aspekte, die bei Arbeitsmarktdienstleistungen zur beruflichen Weiterbildung Arbeitssuchender für Weiterbildungseinrichtungen und ihre Mitarbeitenden unausweichlich dazugehören aber nicht als Kern pädagogischer Professionalität gelten. Der Artikel stellt dazu eingangs Studienergebnisse zur Relationierung von Verwaltung und Pädagogik in Weiterbildungseinrichtungen mit „offenem” Angebot vor. Danach werden wesentliche Steuerungselemente des Handlungsfelds „geschlossener” Angebote der Arbeitsförderung skizziert. Auf dieser Grundlage werden zuletzt Hypothesen herausgearbeitet, inwieweit die analysierten Verhältnisbestimmungen übertragbar sein könnten. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-10
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)