Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKrüger, Mirko
TitelRezension zu: Funke, R. (2014). Erstunterricht nach der Methode Lesen durch Schreiben und Ergebnisse schriftsprachlichen Lernens - Eine metaanalytische Bestandsaufnahme. Didaktik Deutsch 19(36), 21-41.
QuelleIn: Forschungsmonitor Schule, (2018) 37, 4 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2513-0900
SchlagwörterMetaanalyse; Grundschule; Anfangsunterricht; Unterrichtsmethode; Fachdidaktik; Deutschunterricht; Lesen; Rechtschreibung; Schreiben; Schriftspracherwerb; Bildungsforschung; Deutschland
AbstractErstunterricht nach der Methode Lesen durch Schreiben (LdS) wird derzeit viel diskutiert, insbesondere im Blick auf deren Lernwirksamkeit. Funke (2014) unternimmt in einer metaanalytischen Betrachtung eine Systematisierung der hierzu vorliegenden Forschungsbefunde. Ziel ist es, die Lernwirksamkeit der Methode für das Lesen und die Rechtschreibung abzuschätzen. Hierzu werden 16 Studien aus dem Zeitraum 1985 bis 2010 mit 21 unabhängigen Stichproben für die Klassenstufen 1-4 untersucht. Ein Beleg dafür, dass LdS zu dauerhaft schlechteren Ergebnissen als der Fibelunterricht führt, lässt sich nicht finden. Es liegen jedoch Hinweise vor, dass Schülerinnen und Schüler mit ungünstigen Lernvoraussetzungen und ggf. auch solche mit bilingualem Hintergrund bei dieser Methode nicht optimal gefördert werden. Die Aussagekraft der berücksichtigten Studien ist aber aufgrund verschiedener methodologischer Einschränkungen insgesamt sehr begrenzt. Die bisherigen Erkenntnisse sind mit Vorsicht zu interpretieren. Weitere Forschung ist nötig. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-07
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forschungsmonitor Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)