Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBuschmann, Anke
TitelDie Autismus-Spektrum-Störung in der Praxis: Förderung und Therapie.
QuelleIn: Praxis Sprache, 63 (2018) 2, S. 93-97
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2193-9152
SchlagwörterAutismus; Störung; Interaktion; Kommunikation; Kind; Eltern; Kindertagesstätte; Schule; Perspektive; Berufspädagogik; Sonderpädagogik
AbstractEine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) ist durch qualitative Auffälligkeiten in der sozialen Interaktion, in der sozialen Kommunikation und im Verhalten gekennzeichnet (Remschmidt, Schmidt & Poustka, 2006). Sie wirkt sich auf alle Entwicklungs- und Lebensbereiche eines Kindes aus, weshalb neben der Unterstützung des Kindes auch das Umfeld, insbesondere die Eltern und Betreuungspersonen aus der Kindertagesstätte und der Schule beraten und begleitet werden sollten. Eltern und pädagogische Fachkräfte benötigen genaue Informationen über das Störungsbild, um die Kinder in ihrem Erleben und Verhalten zu verstehen. Zudem bedürfen sie Beratung und oftmals auch eine längerfristige Begleitung zur Klärung von Erziehungsfragen, zur Anpassung der Umgebung an die spezifischen Bedürfnisse des Kindes, zur schulischen und beruflichen Perspektive usw. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)