Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorJusth, Helga
TitelEinfluss Unterstützter Kommunikation auf die sprachlichen Fähigkeiten von 3 Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf.
Paralleltitel: Influence of augmentative and alternative communication on the language skills of 3 students with special educational needs.
QuelleIn: Forschung Sprache, 6 (2018) 1, S. 4-19
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2196-6818
SchlagwörterUnterstützte Kommunikation; Autismus; Beobachtung; Sonderpädagogik; Unterricht; Didaktik; Sprachentwicklung; Störung; Sprachfehler; Logopädie; Therapie; Sprachtraining; Sprachtherapeut; Infantile Cerebralparese
AbstractKinder mit einer angeborenen schweren gesundheitlichen Beeinträchtigung sind häufig in ihrer kommunikativen Entwicklung eingeschränkt und kaum in der Lage, sich sprachlich auszudrücken. Erfolgt im Rahmen der logopädischen Therapie keine Entwicklung der Verbalsprache, müssen ihnen kommunikationsunterstützende Hilfsmittel zur Verfügung gestellt werden, um ihnen die aktive Teilhabe an ihrem sozialen Umfeld zu ermöglichen. In diesem Artikel wird der Frage nachgegangen, welchen Einfluss unterstützende Kommunikationsformen auf bestimmte sprachliche Funktionen haben. Zu diesem Zweck wurden drei Kinder während einer festgelegten Unterrichtseinheit gefilmt. Das Filmmaterial wurde an Hand eines speziell für die Probanden entwickelten Beobachtungsschemas ausgewertet. Die Daten wurden quantifiziert und intrasubjektiv und intersubjektiv interpretiert. Es zeigte sich, dass die Probandin mit Infantiler Zerebralparese einfache Kommunikationsinhalte vorwiegend gebärdenunterstützt kommunizierte und für die Übermittlung komplexer Aussagen bildunterstützte Kommunikation verwendete. Die Schülerin und der Schüler mit Störungen aus dem Autismusspektrum hingegen drückten sich großteils, auch bei einfachen Kommunikationsfunktionen, bildunterstützt aus. Daraus wurde geschlossen, dass die Bereitstellung eines multimodalen Kommunikationssystems insbesondere für Personen mit großer sozialer Kompetenz eine wichtige Grundlage für die sprachliche Ausdrucksfähigkeit darstellt. Für Menschen mit Störungen aus dem Autismusspektrum ist bildunterstützte Kommunikation eine Möglichkeit, ihre Aufmerksamkeit zu fokussieren und Handlungsabläufe zu strukturieren, wodurch Sprachentwicklung möglich wird. (Orig.).

Children with inherent handicaps in health often have developmental deficits in their communication and are barely able to express themselves linguistically. If there is no recognisable progress in speech therapy they need to get facilities of augmentative and alternative communication (AAC), to enable active participation on their social environment. The topic of this article is to find out more about the influence of AAC on behalf of certain linguistic functions. For this purpose three probands were filmed during a settled unit of instruction. The footage was evaluated with the aid of a special for the probands developed, observation scheme. The data has been quantified and intrasubjective as well as intersubjective interpreted. The proband with infantile Cerebralparese communicates simple contents of communication mainly using signs, and is using communication pictures for the transmission of more complex declarations. On the contrary, the children with autism spectrum disorders express themselves using signs already for simple functions. In conclusion one finds that the provision of a multimodal system of communication is an important basis for the verbal expression. For people with autism spectrum disorders AAC is a possibility to focus their attention and to structure action sequences, whereby language development is going to be possible. (Orig.)
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-10
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forschung Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)