Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBastians, Ellen
TitelSprachheilpädagogik trifft sprachsensible Unterrichtsentwicklung - Vernetzungsmöglichkeiten und Abgrenzungen zum Thema "Sprachförderung bei Mehrsprachigkeit".
QuelleIn: Praxis Sprache, 63 (2018) 1, S. 39-45
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; grafische Darstellungen; Tabellen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2193-9152
SchlagwörterBildungsforschung; Kind; Unterricht; Sprache; Mehrsprachigkeit; Bilingualismus; Heilpädagogik; Sonderpädagogik
AbstractIm Zuge der Inklusion und zunehmender sprachlicher Heterogenität in den schulischen Lerngruppen sowie den Bestrebungen nach individueller Förderung (Schulgesetz Nordrhein-Westfalen, § 2, Abs. 4-6, 2005, S. 9-11) stellt sich die Frage, ob und wie mehrsprachige Kinder und Jugendliche und solche mit einer spezifischen Sprachentwicklungsstörung in der gleichen Lerngruppe differenziert und nachhaltig gefördert werden können. Sowohl die Linguistik und Deutschdidaktik mit dem Fokus Deutsch als Zweit-/Fremdsprache (DaZ/DaF) als auch die Sprachheilpädagogik versuchen, darauf Antworten zu geben. So werden auf der einen Seite zunehmend Konzepte zur "durchgängigen Sprachbildung" (Reich, 2011) und "sprachsensiblen Unterrichtsentwicklung" (Universität Duisburg-Essen, 2017a) angeboten. Auf der anderen Seite bemüht sich die Sprachheilpädagogik um die Abgrenzung von mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen mit spezifischen Sprachentwicklungsstörungen, um die dann notwendigen therapeutischen Leistungen zu begründen. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2018/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)