Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchnebel, Stefanie
TitelDie Beratungsaufgabe in der Personalentwicklung.
QuelleAus: Kansteiner, Katja (Hrsg.); Stamann, Christoph (Hrsg.): Personalentwicklung in der Schule zwischen Fremdsteuerung und Selbstbestimmung. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2015) S. 215-233
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2053-0; 978-3-7815-5444-3
SchlagwörterBeratung; Personalentwicklung; Schule; Schule
AbstractBeratung ist in der Personalentwicklung wie in Schule insgesamt ein zentrales Handlungsfeld. Dabei kann sie sowohl als Maßnahme verstanden werden, um Personalentwicklung zu gestalten, als auch als Gegenstand von Personalentwicklung, dort wo Lehrpersonen oder Schulleitungen für ihre Beratungsaufgabe sensibilisiert und qualifiziert werden sollen. Im Beitrag wird vor allem die Beratung als Maßnahme verfolgt und zunächst Anlässe und Funktionen von Beratung in der Personalentwicklung aufgearbeitet. Geklärt wird, was Beratung gegenüber anderen Formen der Interaktion kennzeichnet und daraus abgeleitet, welche Kompetenzen Beratende in Personalentwicklungssettings benötigen und wie Beratungssituationen grundsätzlich gestaltet werden können. Verschiedene Konzepte zur Beratung im Kontext von Personalentwicklung werden vorgestellt und in ihren Möglichkeiten diskutiert, unterschiedliche Entwicklungsanlässe und -prozesse beratungsorientiert zu gestalten.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2018-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)