Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLong, Michael N.
TitelExploiting dialogues for communicative purposes.
QuelleIn: Zielsprache Englisch, 12 (1982) 1, S. 22-25    Verfügbarkeit 
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-6173
SchlagwörterRollenspiel; Situationsansatz; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Übung; Unterrichtsmaterial; Kommunikative Kompetenz; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Volkshochschule; Dialog
AbstractDialoge im Englischunterricht sind sicherlich nuetzlicher als "pattern- drills", weisen aber doch recht haeufig eine generelle Schwaeche auf: Zum einen verlangen die vorgegebenen Dialogsituationen nicht, dass der Schueler eigene Antworten konstruiert, zum anderen laufen die meisten Dialoge ueber den Lehrer. Um zumindest den Bereich der Lehrertaetigkeit zu begrenzen, wird empfohlen, den Lehrer nur den Vorgang demonstrieren zu lassen und anschliessend die Lerner in zwei Gruppen aufzuteilen. Als Beispiel wird folgende Sprechsituation angeboten: Ein Schueler uebernimmt die Rolle des Touristen, der andere die des Stadtfuehrers. Eine andere Moeglichkeit ist, die Schueler mit Dialogsituationen zu konfrontieren, die ihnen vorgelesen werden. Anschliessend sollen die Schueler versuchen, die Gespraechssituation aus ihrem Gedaechtnis nachzuspielen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Englisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)