Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBonfadelli, Heinz
TitelMedien und Lernen.
Der Beitrag der Wissenskluft-Perspektive.
QuelleIn: Medien-Journal, 32 (2008) 1, S. 11-18    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1025-9473
SchlagwörterGesellschaft; Wissenskluft; Kommunikation; Verhaltensforschung; Soziale Interaktion; Medien; Medienkompetenz; Medienkritik; Mediennutzung; Lernen; Lernprozess; Entwicklung; Interpretation; Modell; Unterschied; Wirkungsforschung
AbstractDie traditionelle und sozialwissenschaftlich geprägte Medienwirkungsforschung befasste sich bis Ende der 1960er Jahre nicht oder allenfalls am Rande mit Prozessen des medienvermittelten Lernens. Im Fokus der Aufmerksamkeit stand vielmehr medienzentriert die Frage nach der Beeinflussung von Einstellungen und Verhaltensweisen durch persuasive Medienbotschaften wie politische Propaganda oder Konsumwerbung. [...] Im Unterschied dazu ist beim dritten neuen kognitiven Ansatz der Wissensforschung, der Wissenskluft-Perspektive, viel expliziter die Rede von Informationsvermittlung und Wissenserwerb durch Medien. Der Autor beschreibt die Entwicklung und Ausdifferenzierung des Wissenskluftansatzes. Dazu vergleicht er die unterschiedlichen Modelle und analysiert deren Wirksamkeit. (DIPF/Orig./hd).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2013/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Medien-Journal" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)