Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDalehefte, Inger Marie; Kobarg, Mareike
TitelEinführung in die Grundlagen systematischer Videoanalysen in der empirischen Bildungsforschung.
Gefälligkeitsübersetzung: Introduction to the principles of systematic video analyses in empirical educational research.
QuelleAus: Gläser-Zikuda, Michaela (Hrsg.); Seidel, Tina (Hrsg.); Rohlfs, Carsten (Hrsg.); Gröschner, Alexander (Hrsg.); Ziegelbauer, Sascha (Hrsg.): Mixed Methods in der empirischen Bildungsforschung. Münster: Waxmann (2012) S. 15-26
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-2485-2
SchlagwörterBeobachtung; Bildungsforschung; Empirische Forschung; Erfahrung; Videofilm; Video; Datenauswertung; Datengewinnung; Analyseverfahren; Bewertung; Verfahren; Datenaufbereitung
AbstractZiel des Beitrags ist es, einen Überblick über die wichtigsten Schritte der Videoanalysen zu geben. Hierzu wird im ersten Abschnitt diskutiert, wie das Videomaterial, das die Grundlage der systematischen Videoanalyse bildet, gewonnen und aufbereitet werden kann. Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit der tatsächlichen Durchführung systematischer Videoanalyse. Abschließend wird dargestellt, wie die Daten aus einer systematischen Videoanalyse ausgewertet und mit anderen Datenquellen kombiniert werden können. Zentral für den gesamten Prozess, der in den drei Abschnitten skizziert wird, ist die wissenschaftliche Fragestellung, die beantwortet werden soll. Um das Vorgehen zu veranschaulichen, verwenden die Verfasser beispielhaft eine Fragestellung aus dem Bereich der Unterrichtsforschung. Diese lautet: Wie transparent ist die Struktur des Unterrichts? (ICF2).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln
Update2013/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)