Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBethge, Philip; Bruhns, Annette; Fleischhauer, Jan; Gatterburg, Angela von; Grolle, Johann; Klein, Charlotte; Klußmann, Uwe; Musall, Bettina; Pieper, Dietmar; Schmundt, Hilmar; Schreiber, Mathias; Stöcker, Christian; Verbeet, Markus
Sonst. PersonenMohr, Joachim (Hrsg.); Pötzl, Norbert F. (Hrsg.); Saltzwedel, Johannes (Hrsg.)
TitelWas wir heute wissen müssen.
Von der Informationsflut zum Bildungsgut. 1. Aufl, vollst. Taschenbuchausg.
QuelleMünchen: Goldmann (2012), 235 S.    Verfügbarkeit 
ReiheGoldmann. 10236
BeigabenIllustrationen; grafische Darstellungen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-442-10236-7; 978-3-442-10236-5
SchlagwörterAllgemeinbildung; Wissen; Wissensgesellschaft; Emotion; Test; Geschlechtsspezifischer Unterschied; Informationsgesellschaft; Schule; Abitur; Lernen; Wissenserwerb; Lehrplan; Lernort; Fremdsprache; Lebenslanges Lernen; Internet; Bibliothek; Museum; Information; Informationsmittel
AbstractDas Wissen der Welt wächst von Minute zu Minute. Von Bibliotheken bis zum Internet, vom Fernsehen bis zum Hörbuch, von Studienreisen bis zu Science Centern - nie waren Informationen so leicht zugänglich wie heute. Doch was ist wirklich wichtig? Dieses Buch zeigt, wie man den Überblick behalten kann, es bietet dem Leser einen Kompass durch die Riesenflut an Wissensangeboten. [...] Alles, was wir wissen müssen, wie man neues Wissen erwirbt und was beim Lernen im Kopf passiert, all das haben die Autoren in diesem Band zusammengetragen. (DIPF/Verlag).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2012/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)