Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenGläser-Zikuda, Michaela; Seidel, Tina; Rohlfs, Carsten; Gröschner, Alexander; Ziegelbauer, Sascha; Dalehefte, Inger Marie; Kobarg, Mareike; Mayring, Philipp; Gürtler, Leo; Huber, Günter L.; Radisch, Falk; Patry, Jean-Luc; Ludwig, Peter H.; Trempler, Kati; Schellenbach-Zell, Judith; Gräsel, Cornelia; Steffensky, Mirjam; Lankes, Eva-Maria; Carstensen, Claus H.; Kratzmann, Jens; Wehner, Franziska; Faust, Gabriele; Dizinger, Vanessa; Böhm-Kasper, Oliver; Kohnen, Marcus; Schönfelder, Silvia; Bögeholz, Susanne; Enzingmüller, Carolin; Nerdel, Claudia; Prechtl, Helmut; Fischer, Claudia; Trepke, Franziska; Kreis, Annelies; Staub, Fritz C.; Larcher, Susanna; Smit, Robbert; Wagner, Petra; Lüftenegger, Marko; Finsterwald, Monika; Schober, Barbara; Spiel, Christiane; Borko, Hilda; Prenzel, Manfred
Sonst. PersonenGläser-Zikuda, Michaela (Hrsg.); Seidel, Tina (Hrsg.); Rohlfs, Carsten (Hrsg.); Gröschner, Alexander (Hrsg.); Ziegelbauer, Sascha (Hrsg.)
InstitutionTagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (74, 2010, Jena)
TitelMixed methods in der empirischen Bildungsforschung.
[AEPF Jena 2010].
Gefälligkeitsübersetzung: Mixed methods in empirical educational research.
QuelleMünster u.a.: Waxmann (2012), 308 S.    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Tabellen; Literatur- und URL-Angaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-8309-2485-2; 978-3-8309-2485-2
SchlagwörterKompetenz; Bildungsforschung; Empirische Forschung; Evaluation; Forschung; Mehrebenenanalyse; Methode; Qualitative Forschung; Quantitative Forschung; Problemlösen; Förderungsmaßnahme; Schulanfang; Schulforschung; Grundschule; Ganztagsschule; Lehrer; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Schüler; Soziale Kompetenz; Unterrichtsforschung; Videoaufzeichnung; Fachdidaktik; Biologieunterricht; Design; Naturwissenschaftliche Kompetenz; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Training; Professionalisierung; Ferien; Fachsprache; Konferenzschrift; Kooperation; Modellierung; Triangulation; Berufsanfänger; Deutschland; USA
AbstractIm Sinne forschungsmethodischer Triangulation und in Orientierung an Mixed-Model-Designs finden sich in der empirischen Bildungsforschung seit einigen Jahren vermehrt Studien, die eine Kombination qualitativer und quantitativer Instrumente und Analysen im Sinne eines gemeinsamen Forschungsansatzes realisieren. Vor diesem Hintergrund wurden im Rahmen der 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) 2010 in Jena zentrale methodologische Fragen und vielfältige empirische Studien präsentiert und diskutiert. Dieser Band greift diese Diskussion auf und spannt einen exemplarischen Bogen von den forschungsmethodischen Grundlagen und Perspektiven bis hin zu konkreten Anwendungsbeispielen aus der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung sowie der Lehrerbildungsforschung. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2012/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)