Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenSchäffer, Burkhard (Hrsg.); Schemman, Michael (Hrsg.); Dörner, Olaf (Hrsg.)
TitelErwachsenenbildung im Kontext.
Theoretische Rahmungen, empirische Spielräume und praktische Regulative. Festschrift zum 60. Geburtstag von Jürgen Wittpoth.
Gefälligkeitsübersetzung: Adult education in context. Theoretical frameworks, empirical scopes and practical regulatives; commemorative publication on the occasion of the 60th birthday of Jürgen Wittpoth.
QuelleBielefeld: Bertelsmann (2012), 282 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Illustrationen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7639-5027-3; 978-3-7639-5027-0
SchlagwörterGeneration; Lehr-Lern-Prozess; Selbstständiges Lernen; Internationalisierung; Berufswahl; Universität; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Weiterbildungsverhalten; Kurs; Volkshochschule; Wissenschaftliche Weiterbildung; Funktionaler Analphabetismus; Lebenslanges Lernen; Entgrenzung; Akteur; Erwachsener
Abstract"Über den Rahmen hinaus" Ein Rahmen ist keine Grenze. Er hat auch eine ermöglichende Funktion - und das in Bild und Wort. In seiner Habilitationsschrift "Rahmungen und Spielräume des Selbst" aus dem Jahr 1994 beschreibt Jürgen Wittpoth Spielräume und Herausforderungen, die Rahmen und Rahmungen eröffnen. Diese Thematik spiegelt sich auch in den Werken des niederländischen Künstlers Piet Mondrian wider: Er malte bewusst über den Rahmen hinaus. Der Besuch einer Ausstellung seiner Bilder gab den Anstoß für diesen Sammelband. Zu Ehren des 60. Geburtstags von Jürgen Wittpoth betrachten die Autoren seine Arbeiten im Kontext theoretischer Rahmungen, empirischer Spielräume und praktischer Regulative. (Verlag).
Erfasst vonDeutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen, Bonn
Update2012/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)