Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenKopke, Christoph (Hrsg.)
TitelDie Grenzen der Toleranz.
Rechtsextremes Milieu und demokratische Gesellschaft in Brandenburg; Bilanz und Perspektiven.
Gefälligkeitsübersetzung: The limits of tolerance. Extreme right-wing milieu and democratic society in Brandenburg; review and prospects.
QuellePotsdam: Univ.-Verl. Potsdam (2011), 209 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-86956-038-0
URNurn:nbn:de:kobv:517-opus-40847
SchlagwörterToleranz; Antifaschismus; Armut; Bürgerinitiative; Demokratie; Demonstration (Kundgebung); Nationalismus; Rechtsradikalismus; Finanzwirtschaft; Gewaltbereitschaft; Krise; Raum; Nichtstaatliche Organisation; NPD; Staatsanwaltschaft; Jugendlicher; Brandenburg; Deutschland
Abstract"Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes gehen auf die wissenschaftliche Fachtagung 'Grenzen der Toleranz. Rechtsextremes Milieu und demokratische Gesellschaft in Brandenburg - Bilanz und Perspektiven' zurück, die im Mai 2009 in Potsdam stattfand. Auf der Tagung hielten verschiedene Wissenschaftler Vorträge, die ihrerseits durch Praktiker/innen mittels 'Kommentaren aus der Praxis' gespiegelt wurden. Die meisten Vorträge der Tagung finden sich in diesem Band nun in überarbeiteter, in der Regel erweiterter und aktualisierter Form wieder. In einem Fall wurde ein Text aufgenommen, der aus einem längeren 'Kommentar aus der Praxis' entstanden ist. Die Beiträge kreisen um das Problem des Rechtsextremismus, seinen Erscheinungsformen und Praktiken in Brandenburg und darüber hinaus, und beleuchten die staatlichen und zivilgesellschaftlichen Gegenmaßnahmen und -strategien. Dabei wird deutlich: Brandenburg hat zwar noch ein Rechtsextremismusproblem - aber auch vielfältige Strategien und Erfahrungen in der erfolgreichen Auseinandersetzung mit diesem Phänomen." (Autorenreferat): Inhaltsverzeichnis: Christoph Kopke: Rechtsextremismus und Demokratie in Brandenburg - Ein Vorwort (15-20); Heinz Kleger: Die Wiederkehr der Toleranz(-Diskussion) in Brandenburg - Möglichkeiten und Grenzen eines Konzepts (21-40); Christoph Butterwegge: Finanzmarktkrise, Armut und rechtsextreme Politik (41-56); Gideon Botsch: Die extreme Rechte als "nationales Lager" - "Versäulung" im lebensweltlichen Milieu oder Marsch in die Mitte der Gesellschaft? (57-82); Dietmar Sturzbecher, Mathias Burkert, Lars Hoffmann: Zwischen Akzeptanz und Absage - Das Verhältnis brandenburgischer Jugendlicher zu Gewalt und Rechtsextremismus (83-108); Fabian Virchow: Die "Demonstrationspolitik" der extremen Rechten im Bundesgebiet und im Land Brandenburg (109-128); Manfred Rolfes: Rechtsextremismus und Raum - Über die Potenziale und Tücken eines räumlichen Blicks (129-150); Gerd Schnittcher: Bekämpfung des Rechtsextremismus (PMK) aus Sicht einer brandenburgischen Staatsanwaltschaft (151-166); Hajo Funke: Die Entwicklung demokratischer Stadtgesellschaft - Rückblick auf 14 Jahre Bündnisarbeit gegen rechts in Oranienburg (167-182); Gideon Botschi, Christoph Kopke: Grenzen setzen: Das "Brandenburger Modell" der Abwehr des Rechtsextremismus (183-206).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2012/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)